Dienstag, 31. August 2010

Struppi und der Rugbyball

Auf unserem Sportplatz hat Struppi am Samstag einen Rugbyball gefunden...


...heute hat das mit dem Alleinelassen schon besser geklappt. Aber vieleicht auch nur, weil er wahrscheinlich bis 12:00 geschlafen hat. Dann jammerte er ein paar Mal innerhalb einer halben Stunde. Ab 12:30 war aber wieder Ruhe... bis ich um 13:15 zu Hause war. Braaaver Hund!

LG Antje

Kommentare:

  1. Da hat aber Struppi viel Spass gehabt. Gut, dass er den Rugby nicht in die Schnauze bekommt. Ich hätte ihn schon gekillt.
    Liebes Wuff
    Mischka

    AntwortenLöschen
  2. Ja Struppi... da kann Hund schon echt kirre werden, wenn das Ding einfach nicht ins Maul reinpasst... grins.

    Schöne Aufnahme - und auch bei uns wäre der Ball wohl schnell Geschichte gewesen ;-)

    LG und Wuff, der Nero (mit Schmolle-Murphy)

    AntwortenLöschen